Angebote zu "Becher" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

Emsa Isolierbecher mit Griff »Travel Mug Handle...
Highlight
27,99 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Isolierbecher mit Griff Travel Mug Handle Trendsetter trinken ihren Kaffee auf dem Weg ins Büro. Ganz problemlos und garantiert ohne Kleckern geht das mit den EMSA Trinkbechern. Die halten extrem lange heiß und schonen dazu noch die Umwelt. Isolierbecher mit einzigartiger Funktion - 100% dicht und volle Isolierleistung - Hochwertiger, vakuumisolierter Edelstahlkolben - Per Knopfdruck zu öffnen - 360° rundum trinken - Verschluss für optimale Reinigung in 2 Teile zerlegbar - Rutschfeste Finger-Passform für angenehm-sicheren Halt - Attraktive Silikon-Manschette mit trendiger Kaffee-Prägung Nutzinhalt: 0,36 Liter Ausführung: mit Griff Besonderheit: Quick Press Verschluss

Anbieter: OTTO
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Der Sekundärmarkt für Software
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf Grundlage moderner ökonomischer Theorien untersucht Johannes Becher den Handel mit gebrauchter Software im urheberrechtlichen Kontext. Um aktuelle Fragen der Rechtsentwicklung zu beantworten, entwickelt er eine wirtschaftliche Begründung des sogenannten Erschöpfungsprinzips, das im Urheberrecht einen fairen Ausgleich der Interessen von Rechteinhabern und Wiederverkäufern bewirken soll. Neue Vertriebs- und Distributionsformen haben jedoch zu erheblichen rechtlichen Unsicherheiten für Händler gebrauchter Software geführt. Einer umfassenden Liberalisierung des Sekundärmarktes widersprechen die großen Softwareunternehmen, die das Innovationspotenzial der Softwareindustrie durch günstige Gebrauchtsoftware gefährdet sehen.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Der Sekundärmarkt für Software
50,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Auf Grundlage moderner ökonomischer Theorien untersucht Johannes Becher den Handel mit gebrauchter Software im urheberrechtlichen Kontext. Um aktuelle Fragen der Rechtsentwicklung zu beantworten, entwickelt er eine wirtschaftliche Begründung des sogenannten Erschöpfungsprinzips, das im Urheberrecht einen fairen Ausgleich der Interessen von Rechteinhabern und Wiederverkäufern bewirken soll. Neue Vertriebs- und Distributionsformen haben jedoch zu erheblichen rechtlichen Unsicherheiten für Händler gebrauchter Software geführt. Einer umfassenden Liberalisierung des Sekundärmarktes widersprechen die grossen Softwareunternehmen, die das Innovationspotenzial der Softwareindustrie durch günstige Gebrauchtsoftware gefährdet sehen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Der Sekundärmarkt für Software
35,96 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf Grundlage moderner ökonomischer Theorien untersucht Johannes Becher den Handel mit gebrauchter Software im urheberrechtlichen Kontext. Um aktuelle Fragen der Rechtsentwicklung zu beantworten, entwickelt er eine wirtschaftliche Begründung des sogenannten Erschöpfungsprinzips, das im Urheberrecht einen fairen Ausgleich der Interessen von Rechteinhabern und Wiederverkäufern bewirken soll. Neue Vertriebs- und Distributionsformen haben jedoch zu erheblichen rechtlichen Unsicherheiten für Händler gebrauchter Software geführt. Einer umfassenden Liberalisierung des Sekundärmarktes widersprechen die großen Softwareunternehmen, die das Innovationspotenzial der Softwareindustrie durch günstige Gebrauchtsoftware gefährdet sehen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot