Angebote zu "Kaleidoskop" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Das Kaleidoskop des weisen Händlers
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Inspirierend und bunt wie das Leben selbst: Eine gute Geschichte berührt. Umso mehr, wenn sie elementare Themen, die jeder von uns in sich trägt, ins Bewusstsein bringen und wenn sie zu spontanen oder überraschenden Einsichten und Erkenntnissen führt - ganz ohne erhobenen Zeigefinger. Weisheitsgeschichten bewegen uns, bringen uns zum Staunen und zum Nachdenken, zum Weinen und zum Lachen. ´´Das Kaleidoskop des weisen Händlers´´ versammelt zahlreiche Juwelen aus der Schatzkammer der orientalischen Erzähltradition und der asiatischen Weisheitslehren. Geschichten für kleine Auszeiten, aus denen uns Glück und - im besten Falle - auch Weisheit erwachsen. Die Geschichten sind gegliedert nach fünf Themenbereichen: 1. Gefühle - Quellen für Glück und Unglück, 2. Sein und Schein - Die vielen Gesichter der Wirklichkeit, 3. Klugheit - Wege aus verzwickten Lebenslagen, 4. Schwarz oder Weiß - Alles eine Frage der Perspektive?, 5. Weisheit - Das Ende der Suche? Jedes Thema wird von einer Rahmengeschichte eingebunden, die die Kapitel lose miteinander verknüpft. Jede Geschichte kann so zu einem Anker werden, um das Leben gelassen, glücklich und in innerem Frieden zu leben. Ein hochwertig und liebevoll gestaltetes Buch, das sich auch wunderbar zum Verschenken eignet.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Das Kaleidoskop des weisen Händlers (Mängelexem...
7,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Inspirierend und bunt wie das Leben selbst: Eine gute Geschichte berührt. Umso mehr, wenn sie elementare Themen, die jeder von uns in sich trägt, ins Bewusstsein bringen und wenn sie zu spontanen oder überraschenden Einsichten und Erkenntnissen führt - ganz ohne erhobenen Zeigefinger. Weisheitsgeschichten bewegen uns, bringen uns zum Staunen und zum Nachdenken, zum Weinen und zum Lachen. ´´Das Kaleidoskop des weisen Händlers´´ versammelt zahlreiche Juwelen aus der Schatzkammer der orientalischen Erzähltradition und der asiatischen Weisheitslehren. Geschichten für kleine Auszeiten, aus denen uns Glück und - im besten Falle - auch Weisheit erwachsen. Die Geschichten sind gegliedert nach fünf Themenbereichen: 1. Gefühle - Quellen für Glück und Unglück, 2. Sein und Schein - Die vielen Gesichter der Wirklichkeit, 3. Klugheit - Wege aus verzwickten Lebenslagen, 4. Schwarz oder Weiß - Alles eine Frage der Perspektive?, 5. Weisheit - Das Ende der Suche? Jedes Thema wird von einer Rahmengeschichte eingebunden, die die Kapitel lose miteinander verknüpft. Jede Geschichte kann so zu einem Anker werden, um das Leben gelassen, glücklich und in innerem Frieden zu leben. Ein hochwertig und liebevoll gestaltetes Buch, das sich auch wunderbar zum Verschenken eignet.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Das Kaleidoskop des weisen Händlers als eBook D...
14,99 €
Sale
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(14,99 € / in stock)

Das Kaleidoskop des weisen Händlers:Geschichten für ein offenes Herz und einen wachen Geist Ilona Daiker/ Michael Eppinger

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Das Kaleidoskop des weisen Händlers als Buch vo...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Kaleidoskop des weisen Händlers:Geschichten für ein offenes Herz und einen wachen Geist Ilona Daiker/ Dr. Michael Eppinger

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Die Angeln-Saga
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Angeln um die Mitte des 5. Jahrhunderts. Die Lebensbedingungen in der Gegend zwischen Flensburger Förde, Treene und Schlei verschlechtern sich zusehends. Im Siedlungsgebiet des Volks der Angeln verdirbt Dauerregen die Ernten, die Heringsschwärme in der Schlei bleiben aus und kriegerische Überfälle machen Bauern und Fischern das Leben schwer. Hat sich die Göttin Nerthis von ihnen abgewendet? Können sie ihre Existenz in ihrem angestammten Land sichern oder müssen sie sich eine neue Heimat suchen? Auf dem Hintergrund geschichtlicher Überlieferung entwirft Wolfgang Börnsen ein farbiges Kaleidoskop aus Einzelschicksalen - von Bauern, Handwerkern, Fischern und Händlern, aber auch Piraten und Kriegern -, die sich zu einem Epos über den Auszug der Angeln verdichten. Eine ´´fast wahre´´ Geschichte von Leben und Leiden, vom Lieben und Streiten eines Volkes, bevor es in eine neue, unbekannte Welt aufbrach.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Der Pilz am Ende der Welt
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das erste neue Leben, das sich nach der nuklearen Katastrophe in Hiroshima wieder regte, war ein Pilz. Ein Matsutake, der auf den verseuchten Trümmern der Stadt wuchs - einer der wertvollsten Speisepilze Asiens, der nicht nur in Japan, wo er Spitzenpreise aufruft, vorkommt, sondern auf der gesamten Nordhalbkugel verbreitet ist. Dieser stark riechende Pilz wächst bevorzugt auf von der Industrialisierung verwüsten und ruinierten Böden und ist nicht kultivierbar. In ihrem faszinierenden kaleidoskopischen Essay geht die Anthropologin Anna Lowenhaupt-Tsing den Spuren dieses Pilzes sowie seiner biologischen und kulturellen Verbreitung nach und begibt sich damit auch auf die Suche nach den Möglichkeiten von Leben in einer vom Menschen zerstörten Umwelt. Sie erzählt Geschichten von Pilzsammlern, Wissenschaftlern und Matsutake-Händlern und öffnet einen neuen und ungewohnten Blick auf unsere kapitalistische Gegenwart. Denn eigentlicher Gegenstand ihrer preisgekrönten und in viele Sprachen übersetzten Erzählung ist die Ökologie des Matsutake, das Beziehungsgeflecht um den Pilz herum, als pars pro toto des Lebens auf den Ruinen des Kapitalismus, das ein Leben in Beziehungen sein - oder aber nicht sein wird.

Anbieter: buecher.de
Stand: 04.10.2019
Zum Angebot
Mushroom at the End of the World
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das erste neue Leben, das sich nach der nuklearen Katastrope in Hiroshima wieder regte, war ein Pilz. Ein Matsutake, der auf den verseuchten Trümmern der Stadt wuchs - einer der wertvollsten Speisepilze Asiens, der nicht nur in Japan, wo er Spitzenpreise aufruft, vorkommt, sondern auf der gesamten Nordhalbkugel verbreitet ist. Dieser stark riechende Pilz wächst bevorzugt auf von der Industrialisierung verwüsten und ruinierten Böden und ist nicht kultivierbar. In ihrem faszinierenden kaleidoskopischen Essay geht die Anthropologin Anna Lowenhaupt-Tsing den Spuren dieses Pilzes sowie seiner biologischen und kulturellen Verbreitung nach und begibt sich damit auch auf die Suche nach den Möglichkeiten von Leben in einer vom Menschen zerstörten Umwelt. Sie erzählt Geschichten von Pilzsammlern, Wissenschaftlern und Matsutake-Händlern und öffnet einen neuen und ungewohnten Blick auf unsere kapitalistische Gegenwart. Denn eigentlicher Gegenstand ihrer preisgekrönten und in viele Sprachen übersetzten Erzählung ist die Ökologie des Matsutake, das Beziehungsgeflecht um den Pilz herum, als pars pro toto des Lebens auf den Ruinen des Kapitalismus, das ein Leben in Beziehungen sein - oder aber nicht sein wird.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot